...steht für Personalvermittlung mit hochgradigem pädagogischem Verständnis, kompromisslos in der Auswahl, nachhaltig und mit absoluter Diskretion.










«Die Schule Gommiswald besticht durch einen modernen, kooperativen und kompetenzorientierten Unterricht»
(aus unserem Leitbild)


Schulleiterin / Schulleiter
Primarschule 45% und Musikschule 25%

 
Gommiswald beschreitet neue Wege in der Organisationstruktur, um fortschrittliche, attraktive und alternative Schulformen auf allen Stufen zu ermöglichen. Wir suchen Sie als planungsstarke und musik-interessierte Schulleitungsperson.

In dieser Funktion sind Sie Taktgeber für sämtliche Organisationsprozesse der Primar- und Musikschule. Sie sind zusammen mit einer erfahrenen Schulleiter-Kollegin verantwortlich für die Klassen-, Pensen- und Stundenplanung, erstellen das Jahresprogramm, organisieren Weiterbildungen und bringen sich mit kreativen Ideen aktiv in unser Schulleitungsteam ein. Für unsere kleine, aber feine Musikschule übernehmen Sie die Leitung, inklusive Personalführung.

Diese Verantwortung übergeben wir Ihnen gerne, wenn Sie eine empathische Person mit echtem Interesse an den kleinen und grossen Menschen sind. Ihre grossen Stärken liegen in der Fähigkeit vernetzt zu denken, vorausschauend zu planen und einen kühlen Kopf zu bewahren, wenn es einmal nicht rund läuft.

Sie bringen berufliche Erfahrungen als Volksschul- oder Musiklehrperson mit, haben eine Schulleiterausbildung oder sind bereit, diese zu absolvieren. Sie arbeiten gerne in einem überschaubaren Team und haben eine Affinität zur Musik. Eine Pensen-Aufstockung mit Unterricht ist möglich. Der Stellenantritt ist per 1. August 2020 geplant.

Ihre Fragen beantworten die angehende Rektorin Irene Egli, irene.egli@schule.gommiswald.ch / 058 228 70 64, oder die Schulratspräsidentin Brigitte Signer Pfenninger, brigitte.signer@gommiswald.sg.ch / 058 228 70 70.

Schlägt Ihr Herz für Pädagogik und Musik…?

PDF-Download
 

Haben wir Ihr Interesse geweckt...

wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis am 20.04.2020.

Zurück